Veranstaltungen der Stadtverband-Vereine


MV Oßweil - Jahresfeier 2018

Datum:08.12.2018
19:00

Musik kennt keine Grenzen
Und das schon gar nicht in der Vorweihnachtszeit! Das sagten sich die Verantwortlichen des Musikvereins Ludwigsburg-Oßweil e.V. Stadtkapelle Ludwigsburg und der Stadtmusikkapelle Wilten/Innsbruck aus Österreich bei der Planung der diesjährigen MVO-Jahresfeier. Zu einem Doppelkonzert der Höchstklasse finden sich diese beiden sinfonischen Blasorchester nun am Samstag, den 08. Dezember zusammen. Konzertbeginn ist um 19 Uhr, die Halle steht allen Gästen ab 18 Uhr offen. Damit herrscht am zweiten Adventswochenende traditionell wieder weihnachtliche Stimmung in der Mehrzweckhalle in Oßweil, die bis zum Sonntagabend andauern wird, wenn der Nikolaus nach seinem Besuch bei der Kinderweihnachtsfeier die Türen hinter sich schließt. Viele ehrenamtliche Helfer, eine großzügige Weihnachtsbaumspende und ein tatkräftiges Team in der Küche sorgen schon vor Weihnachten für heimelige Stimmung und beste Unterhaltung. Das Konzept des Stuhlreihenkonzerts wird auch 2018 weiterhin umgesetzt – vor dem Konzert und in der Pause wird das Publikum mit leckeren Speisen verwöhnt und nach dem Konzert lädt der MVO alle zu einem schwungvollen Ausklang mit der Band „Krämer`s Kit“ und gemütlichem Beisammensein an die Bar ein.

Das Programm des Großen Blasorchesters des MVO unter der Leitung des städtischen Musikdirektors Horst Bartmann beinhaltet zahlreiche Highlights wie „An American in Paris“ von George Gershwin oder einen Ausflug ins Irische mit dem Werk „Lord Tullamore“. Der „Egerländer Tenorhorn Rag“ aus der Feder unseres ehemaligen Meisterkonzert-Star­gasts Ernst Hutter wird unserem Solisten Markus Scholl sein ganzes Können abverlangen. Außerdem werden Sie mit „We are the World“ einen der beliebtesten und meistverkauften Songs aller Zeiten hören. Am Mikrofon wird hierfür Andreas Schurig stehen, der mit der Band „Safir“ und beim Oßweiler Musikfest stets begeistert! Auch die Gäste aus Österreich unter der Leitung von Peter Kostner bieten ein eindrucksvolles Programm dar. Mit wahren Klassikern wie der „Feuerwerksmusik“ von Händel oder der „Fledermaus-Ouvertüre“ von Johann Strauß werden sie das Publikum verwöhnen. Stücke wie „Frank Sinatra Hits“ und „Gandalf“ vom berühmten Komponisten Johan de Meij runden diese Auswahl ab und werden im Zuge dieser fulminanten ersten Hälfte sicherlich Begeisterungsstürme in der Mehrzweckhalle auslösen. Den Abschluss des Konzerts werden beide Orchester gemeinsam bestreiten und mit klassischen Marschklängen sowie weihnachtlichen Melodien aufwarten.

Auch an den Nachwuchs denkt der MVO jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit und richtet am Sonntag nach der Jahresfeier die beliebte Kinder­weihnachtsfeier aus. Mit Kaffee und Kuchen sind Sie herzlich zu einem vergnüglichen Nachmittag eingeladen, das Programm startet sonntags um 14.30 Uhr. Das Jugendblasorchester des MVO unter der Leitung von Stefan Krahl wird sein neu erarbeitetes Programm vor­stellen. Des Weiteren präsentieren sich die verschiedenen Jugendgruppen des Musikvereins Oßweil: die musi­kalische Früherziehung „Musimo“, die Blockflötengruppen und die Crazy Music Kids unter der Leitung von Tanja Soyez. Für unsere kleinen Gäste gibt es wieder eine Bastel- und Malgelegenheit. Unterstützen Sie Ihre Kinder, Geschwister, Nichten und Neffen, Enkelkinder, Cousins und Cousinen bei ihren ersten Auftritten.

Ihr Musikverein Oßweil freut sich darauf, Sie in der Mehrzweckhalle begrüßen zu dürfen. Allen, die es leider nicht zum Konzert schaffen, wünschen wir von Herzen eine besinnliche Vorweihnachtszeit, frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Zum Dreikönigsfrühschoppen am 06. Januar um 11 Uhr bietet sich Ihnen die nächste Gelegenheit für einen Besuch bei Ihrem MVO!


 MVO Jarhesfeier.jpg


Zurück zur Übersicht